slider-neu_2 slider-neu_3 slider-neu_4 slider-neu_5
ShowcaseImage

shell spirax

Shell Spirax S6 TXME


Anwendung/ Eigenschaften:

Modernste Technologie eines „Universal Tractor Transmission Oil“ (UTTO) – es ist für die exzellente Schmierung von Getrieben, Hydrauliksystemen, Nassbremsen und anderen Zusatzaggregaten von Traktoren und Offroad-Fahrzeugen ausgelegt. Es kombiniert Grundöle der Shell Synthesetechnolo- gie mit der neuesten Additivtechnologie und ist besonders für schwere Betriebsbedingungen mit anhaltend hohen Temperaturbelastungen geeignet. Shell Spirax S6 TXME kann überall dort eingesetzt werden, wo folgende Spezifikationen genannt werden: Caterpillar TO -2, API GL-4, Ford New Holland FNHA-2-C 201.00 (Nachfolger von Ford ESN-M2C 134-D), John Deere JDM J20C, Massey Ferguson M1135/M1141/M1143/M1145, Volvo VCE WB 101, AGCO 821 XL und ZF TE- ML 03E, 05F, 17E, 21F. Es wird außerdem für den Einsatz in Case-Maschinen, die ein Öl gemäß MS 1207 und 1209 erfordern, empfohlen.

Shell Spirax S4 TXM

Anwendung/ Eigenschaften:

Hochwertiges „Universal Tractor Transmission Oil“ (UTTO) für den Einsatz in Getrieben, Hydrauliksyste- men, in im Ölbad laufenden Bremsen und anderen am Traktor befestigten Hilfs- und Nebenaggregaten und in Baugeräten. Dabei kann es sich um Einzel- oder kombinierte Systeme handeln. Shell Spirax S4 TXM kann überall dort eingesetzt werden, wo fol- gende Spezifikationen genannt werden: Caterpillar TO -2, API GL-4, Case New Holland MAT-3525, M2C-134 A-D und FNHA-2-D.201.00, John Deere JDM J20C, Massey Ferguson M1143/M1145, Volvo VCE WB 101, Getriebeöl 97303:013 und ZF TE-ML 03E, 05F, 06D, 06K, 06M, 06N, 06R, 17E, 21F. Wird außerdem empfohlen für den Ge- brauch in Case-Maschinen, die ein Öl gemäß Spe- zifikation MS 1207, 1209 oder 1210 benötigen. Es kann zusätzlich in Maschinen eingesetzt werden, wo ein Öl gemäß Allison C-4 erforderlich ist.

Shell Spirax S4 TX


Anwendung/ Eigenschaften:

Universalöl (STOU) für die Land- und Forstwirtschaft mit Grundöl aus der Shell Synthesetechnologie, SAE 10W-40 bzw. SAE 80W-90. Als Ganzjahres- öl für Diesel- und Ottomotoren mit und ohne Turbo- aufladung, Schalt-, Achs- und Zapfwellengetriebe sowie Hydrauliken und nasse Bremsen geeignet. Überall dort einsetzbar, wo folgende internationale Spezifikationen genannt werden: API CF-4/SF, API GL-4, Massey Ferguson M 1139/1144, ZF TE-ML 06B, 06D, 06F, 06N und 07B, John Deere JDM J27, sowie Caterpillar TO-2.

Spezialprodukte für die Land- und Bauwirtschaft

Shell Spirax S4 CX 10W

Anwendung/ Eigenschaften:

Speziell für die Caterpillar-Spezifikation TO-4 entwickeltes Getriebeöl in Baumaschinen. Für den Einsatz in hochbelasteten Getriebekomponenten wie Lastschaltgetrieben, Seitenantrieben, Achsan- trieben und nassen Bremsen. Die Öle übertreffen folgende Anforderungen: Caterpillar TO-4,
ZF TE-ML 03C (für SAE 10/30), ZF TE-ML 07F (für SAE 30) und sind somit besonders geeignet
für gemischte Fuhrparks.

Shell Spirax S4 CX 30

Anwendung/ Eigenschaften:

Speziell für die Caterpillar-Spezifikation TO-4 entwickeltes Getriebeöl in Baumaschinen. Für den Einsatz in hochbelasteten Getriebekomponenten wie Lastschaltgetrieben, Seitenantrieben, Achsan- trieben und nassen Bremsen. Die Öle übertreffen folgende Anforderungen: Caterpillar TO-4,
ZF TE-ML 03C (für SAE 10/30), ZF TE-ML 07F (für SAE 30) und sind somit besonders geeignet
für gemischte Fuhrparks.

Shell Spirax S4 CX 50

Anwendung/ Eigenschaften:

Speziell für die Caterpillar-Spezifikation TO-4 entwickeltes Getriebeöl in Baumaschinen. Für den Einsatz in hochbelasteten Getriebekomponenten wie Lastschaltgetrieben, Seitenantrieben, Achsan- trieben und nassen Bremsen. Die Öle übertreffen folgende Anforderungen: Caterpillar TO-4,
ZF TE-ML 03C (für SAE 10/30), ZF TE-ML 07F (für SAE 30) und sind somit besonders geeignet
für gemischte Fuhrparks.

Einlauf- und Konservierungs-Motorenöle

Shell Running-In Oil 7294 SAE 50

Anwendung/ Eigenschaften:

HD-Motorenöl SAE 50 für Einlauf und Konservie- rung von Dieselmotoren und Getrieben. Bietet überdurchschnittlichen Schutz vor Korrosion und kann auch zur Innenkonservierung stillgelegter Getriebe und Achsantriebe verwendet werden.

Kontakt

W. Dorst Mineralöle GmbH
An der Bahn 7
97618 Niederlauer

Tel:   +49 (0)9771 - 6226-0
Fax: +49 (0)9771 - 6226-41

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.wdorst.de

logo-wdorst-schmierstoffe 50 jahre

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.