slider-neu_2 slider-neu_3 slider-neu_4 slider-neu_5
ShowcaseImage

shell gadus1

Industrie- und Kfz-Schmierfette

Shell Gadus S1 V220 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Mehrzweckfett mit EP-Eigenschaften zur Schmierung von normal beanspruchten Gleit- und Wälzlagern in Industrieanwendungen.
für gemischte Fuhrparks.

Shell Gadus S2 V100 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Hochleistungs-Mehrzweckfett für Wälz- und Gleitlager für lange Fettwechselfristen, Basisöl-Viskosität 100 mm2/s bei 40°C. Gebrauchstemperaturbereich von -30°C bis +130°C (K2K-30).

Shell Gadus S2 V100 3

Anwendung/ Eigenschaften:

Hochleistungs-Mehrzweckfett für Wälz- und Gleitlager für lange Fettwechselfristen, Basisöl-Viskosität 100 mm2/s bei 40°C. Gebrauchstemperaturbereich von -25°C bis +130°C (K3K-20).

Shell Gadus S2 V145KP 2

Anwendung/ Eigenschaften:

EP-Hochleistungs-Radlagerfett für den Nutzfahrzeugbereich. Zeichnet sich durch niedrige Reibwerte über einen weiten Temperaturbereich aus. Erfüllt u.a. die strengen sicherheitstech- nischen und Tieftemperaturanforderungen der Nutzfahrzeugher- steller. Zugelassen gemäß MB 267.0 (DBL6804), MAN 283 Li-P 2. Einsatzbereich: -30°C bis +120°C (KP2K-30).

Shell Gadus S2 V220 1

Anwendung/ Eigenschaften:

Weiches, sehr gut förderbares Hochdruckfett. Gebrauchstemperatur -25°C bis +110°C. Basisöl-Viskosität 220 mm2/s bei 40°C (KP1G-20).

Shell Gadus S2 V220 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Hochleistungs-Mehrzweckfett mit guten Hochdruckeigenschaf- ten für alle Schmierstellen, insbesondere in Gleit- und Wälzla- gern, an Kfz, Land- und Baumaschinen. Sehr gute Förderbarkeit in Zentralschmieranlagen. Bleibt bei Wärme und tiefen Tempe- raturen geschmeidig (Temperaturbereich im Dauerbetrieb -25°C bis +120°C (KP2K-20)). Verbindet guten Korrosionsschutz
mit hoher Alterungsstabilität. Zeichnet sich durch exzellente Wasserbeständigkeit aus und schützt vor Auswaschen durch Spritzwasser.

Shell Gadus S2 V220AC 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Mehrzweckfett aus hochraffiniertem Mineralöl und mit Lithium- Kalzium-Eindicker für aggressive, feuchte und nasse Umgebun- gen. Durch seine mechanische Stabilität, Wasserbeständigkeit und den Einsatztemperaturbereich von bis zu 130°C besonders für hochbelastete Fahrzeugkomponenten und solche mit wieder- kehrenden Stoßbelastungen, insbesondere in Gleit- und Wälz- lagern, geeignet. Antikorrosions- und Hochdruckzusätze erhö- hen die Lebensdauer des Fettes und der damit geschmierten Bauteile. Durch beste Haftungsfähigkeit und Alterungsstabilität ideales Mehrzweckfett auch im Bau- und Landwirtschaftsbereich (offroad). Einsatzbereich: -20°C bis +130°C (KP2K-20).

Shell Gadus S2 V220AD 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Hochleistungsfett mit Molybdändisulfid zur Schmierung von Lenkgestängen, Vorderradaufhängungen oder Aufliegertellern von Nutzfahrzeugen. Bietet Notlaufeigenschaften durch den Feststoffschmieranteil. Nicht zur Schmierung von Radlagern geeignet. Einsatzbereich: -20°C bis +120°C (KPF2K-20).

Shell Gadus S2 U460L 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Für Wälzlagern, bei niedriger bis mittlerer Belastung, bei Temperaturen von -10°C bis 180°C und kurzfristigen Spitzen- temperaturen von bis +200°C wie z.B. in: Kalandern, Trocken- trommeln, Mischanlagen für heiße Güter, Autoklaven, Förder- anlagen für Glühöfen, Beschickungswagen bzw. Paletten für Trockenöfen, Transportrollen und Führungsrollen unter Strahlungs- wärme, Zuführrollen an Schweißmaschinen, Haspeln für heiße Bänder, Radlager und Kupplungslager bei erhöhten Temperaturen.

Shell Gadus S3 T100 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Poly-Harnstoff-Hochleistungsfett für ein weites Anwendungsspektrum. Lebensdauerschmierung bei extremen Bedingungen möglich, Gebrauchstempera- tur -20°C bis +150°C, Basisöl-Viskosität 100 mm2/s bei 40°C (K2N-20).

Shell Gadus S3 T220 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Poly-Harnstoff-Fett mit Hochdruckeigenschaften, Gebrauchstemperatur -10°C bis +180°C, Basisöl- Viskosität 220 mm2/s bei 40°C (KP2R-20).

Shell Gadus S3 V220C 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Lithiumkomplex-Hochdruck- und -Hochtemperaturfett für schwer belastete Lager unter hohen Temperaturen, sehr gute Wasserbeständigkeit. Gebrauchstemperatur von -25°C bis +150°C (KP2N-20). Auch für die schwierigsten Anwendungsfälle der Radlagerschmie- rung. Hervorragende mechanische Stabilität. Speziell zur Vermeidung von Problemen mit Korrosion und stoß- artigen Belastungen entwickelt. Besonders geeignet zur Schmierung von Radlagern, wenn durch Bremsen aus hohen Geschwindigkeiten hohe Temperaturen auftre- ten. Als Mehrzweckfett auch für Fettschmierstellen wie Chassis, Kugelgelenke, Wasserpumpen, Lichtmaschi- nenregler, Kabel, Gas- und Bremsgestänge geeignet.

Shell Gadus S3 V460 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Hochtemperaturfett für sehr hohe Belastungen bei niedrigen Drehzahlen, z.B. Stranggussanlagen, Brecher und Mühlen, Gebrauchstemperatur -25°C bis +140°C, Basisöl-Viskosität 460 mm2/s bei 40°C (KP2N-20).

Shell Gadus S3 T460 1.5

Anwendung/ Eigenschaften:

Mineralölbasiertes Poly-Harnstoff-Fett für optimale Leistung in hochbelasteten und langsam laufenden Wälzlagern, wie sie z.B. in der Stahlindustrie einge- setzt werden. Entwickelt, um für lange Lebensdauer, niedrigen Verschleiß und gute Scherstabilität bei hohen Temperaturen zu sorgen.

Shell Gadus S5 T100 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Poly-Harnstoff-Mehrzweckschmierfett auf Basis eines vollsynthetischen Grundöls mit einer Viskosität von 100 mm2/s, das besonders für den Einsatz bei hohen Temperaturen von bis zu 180°C in normal belasteten, industriell genutzen Lagern geeignet ist. Ermöglicht lange Nutzungsdauer, geringen Verschleiß und hohe Scherstabilität bei hohen Temperaturen.

Shell Gadus S5 T460 1.5

Anwendung/ Eigenschaften:

Poly-Harnstoff-Fett mit einem vollsynthetischen Grundöl mit einer Basisöl-Viskosität von 460 mm2/s bei 40°C. Spezialprodukt für höchste Belastungen und einen weiten Temperatureinsatzbereich von -35°C bis +180°C (KPHC1,5R-30).

Shell Gadus S5 V220 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Vollsynthetisches Hochtemperatur-Mehrzweckfett für Papiermaschinen und industrielle Anwendungen. Für den Einsatz in hochbelasteten Wälz- und Gleitlagern unter hohen Dauerbetriebstemperaturen und der Gegenwart von viel Wasser und Dampf und wenn die klimatischen Bedingungen ein Produkt mit einem weiten Temperatureinsatzbereich von -40 °C bis 150 °C erfordert (KPHC2N-40).

Shell Gadus S5 V100 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Spezialfett für Elektromotoren mit sehr gutem Tieftemperaturverhalten. Geeignet für verlängerte Nachschmierintervalle.
Zugelassen von ABB Elektromotoren. Temperaturein- satzbereich von -50°C bis +150°C. Grundölviskosität ISO VG 100 (KHC2N-50).

Shell Gadus S2 OG 40

Anwendung/ Eigenschaften:

Zur Schmierung von offenen Getrieben, Winden und Zahntrieben, wie sie z.B. an Rohr- und Kugelmühlen der Zementindustrie sowie an Maschinen der Bau- und Tagebauindustrie anzutreffen sind. Auch für Seile, Antriebsketten, Bolzen und Zapfen sowie hochbelas- tete Gleitflächen an Schleusen und Schleusentoren sowie offene Schmierstellen auf Schiffen und im mariti- men Bereich (OGPHC00G-20).

Shell Gadus S3 V460D 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Hochtemperatur-Hochdruckfett mit MoS2, besonders unter hohen Temperaturen und sehr hohen Lasten
im Mischreibungsgebiet, wie Brecher und Mühlen
in Steinbrüchen. Gebrauchstemperatur -25°C bis +140°C, Grundölviskosität 460 mm2/s bei 40°C (KPF2N-20).

Shell Gadus S3 V460D 1.5

Anwendung/ Eigenschaften:

Hochtemperatur-Mehrzweckfett mit EP-Eigenschaften und MoS2 auf Basis einer Lithiumkomplex-Seife (KPF1,5N-20).

Shell Gadus S2 V100Q 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Spezialfett mit besonders hohem Reinheitsgrad für geräuscharmen Lauf, niedrige Anlaufmomente und geringe Laufwiderstände kleiner Präzisionslager, Gebrauchstemperatur -30°C bis +135°C. Basisöl- Viskosität 100 mm2/s bei 40°C (K2K-30).

Shell Gadus S2 A320 2

Anwendung/ Eigenschaften:

EP-Schmierfett mit hohem Anteil an Hochdruckzusät- zen, wasserbeständig, guter Korrosionsschutz, Ge- brauchstemperatur -10°C bis +60°C, Basisöl-Viskosität 320 mm2/s bei 40°C (KP2C-10).

Shell GadusRail S3 EUDB

Anwendung/ Eigenschaften:

Shell GadusRail S3 EUDB wird in Schienen-Fahrzeu- gen wie Güter-, Personen- und Triebwagen eingesetzt. Shell GadusRail S3 EUDB ist eine speziell für die Deutsche Bahn hergestellte Sorte, welche für eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h vorgesehen ist. Darüber hinaus entspricht Shell GadusRail S3 EUDB der europäischen Schmierfett-Spezifikation EN 12081 Klasse a für Eisenbahn-Achslager (KP2,5K-20). Verwendungsdauer gemäß DIN/EN 12081.

Shell GadusRail S4 High Speed EUDB

Anwendung/ Eigenschaften:

Spezial-Wälzlagerfett mit EP-Eigenschaften für Lager mit hohen Drehzahlen auf Basis eines Lithium-Verdi- ckers. Hochleistungsschmierfett für kleine Elektromoto- ren und Hochgeschwindigkeitswälzlager.
Zugelassen bzw. im Einsatz bei: SNR, Radlager-Hub- units; ABB, Elektromotoren; Niederländische Eisen- bahn, Elektromotoren; Deutsche Bahn AG, Achslager ICE (KP2N-20).
Verwendungsdauer gemäß DIN/EN 12081.

Spezialfette

Shell Gadus S5 V100 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Spezialfett für Elektromotoren mit sehr gutem Tieftemperaturverhalten. Geeignet für verlängerte Nachschmierintervalle.
Zugelassen von ABB Elektromotoren. Temperaturein- satzbereich von -50°C bis +150°C. Grundölviskosität ISO VG 100 (KHC2N-50).

Shell Gadus S2 OG 40

Anwendung/ Eigenschaften:

Zur Schmierung von offenen Getrieben, Winden und Zahntrieben, wie sie z.B. an Rohr- und Kugelmühlen der Zementindustrie sowie an Maschinen der Bau- und Tagebauindustrie anzutreffen sind. Auch für Seile, Antriebsketten, Bolzen und Zapfen sowie hochbelas- tete Gleitflächen an Schleusen und Schleusentoren sowie offene Schmierstellen auf Schiffen und im mariti- men Bereich (OGPHC00G-20).

Shell Gadus S3 V460D 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Hochtemperatur-Hochdruckfett mit MoS2, besonders unter hohen Temperaturen und sehr hohen Lasten
im Mischreibungsgebiet, wie Brecher und Mühlen
in Steinbrüchen. Gebrauchstemperatur -25°C bis +140°C, Grundölviskosität 460 mm2/s bei 40°C (KPF2N-20).

Shell Gadus S3 V460D 1.5

Anwendung/ Eigenschaften:

Hochtemperatur-Mehrzweckfett mit EP-Eigenschaften und MoS2 auf Basis einer Lithiumkomplex-Seife (KPF1,5N-20).

Shell Gadus S2 V100Q 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Spezialfett mit besonders hohem Reinheitsgrad für geräuscharmen Lauf, niedrige Anlaufmomente und geringe Laufwiderstände kleiner Präzisionslager, Gebrauchstemperatur -30°C bis +135°C. Basisöl- Viskosität 100 mm2/s bei 40°C (K2K-30).

Shell Gadus S2 A320 2

Anwendung/ Eigenschaften:

EP-Schmierfett mit hohem Anteil an Hochdruckzusät- zen, wasserbeständig, guter Korrosionsschutz, Ge- brauchstemperatur -10°C bis +60°C, Basisöl-Viskosität 320 mm2/s bei 40°C (KP2C-10).

Shell GadusRail S3 EUDB

Anwendung/ Eigenschaften:

Shell GadusRail S3 EUDB wird in Schienen-Fahrzeu- gen wie Güter-, Personen- und Triebwagen eingesetzt. Shell GadusRail S3 EUDB ist eine speziell für die Deutsche Bahn hergestellte Sorte, welche für eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h vorgesehen ist. Darüber hinaus entspricht Shell GadusRail S3 EUDB der europäischen Schmierfett-Spezifikation EN 12081 Klasse a für Eisenbahn-Achslager (KP2,5K-20). Verwendungsdauer gemäß DIN/EN 12081.

Shell GadusRail S4 High Speed EUDB

Anwendung/ Eigenschaften:

Spezial-Wälzlagerfett mit EP-Eigenschaften für Lager mit hohen Drehzahlen auf Basis eines Lithium-Verdi- ckers. Hochleistungsschmierfett für kleine Elektromoto- ren und Hochgeschwindigkeitswälzlager.
Zugelassen bzw. im Einsatz bei: SNR, Radlager-Hub- units; ABB, Elektromotoren; Niederländische Eisen- bahn, Elektromotoren; Deutsche Bahn AG, Achslager ICE (KP2N-20).
Verwendungsdauer gemäß DIN/EN 12081.

Shell Gadus S3 Wirerope A

Anwendung/ Eigenschaften:

Lithium-Kalzium-Komplex-Schmierfett, basierend auf ei- nem hochviskosen Grundöl mit Additiven zum Schutz vor Oxidation und Korrosion. Speziell entwickelt zur Schmierung und Rosthemmung von stahlummantelten Kabeln an Unterwasserfahrzeugen, die in Salzwasser- umgebung, arktischen oder tropischen Klimaverhältnis- sen eingesetzt werden. Eignet sich für den Einsatz in Zentralschmieranlagen des Typs „Masto“

Shell Rhodina BBZ

Anwendung/ Eigenschaften:

Shell Rhodina BBZ wurde speziell für den Einsatz in Großwälzlagern, welche unter hohen Schwingungen und nur sehr geringen Verdrehwinkeln arbeiten, ent- wickelt. Eine typische Anwendung ist die Schmierung der Blattlager von Windkraftanlagen. Speziell ausge- wählte Grundöle und das Kalzium-Verdicker-System sowie spezielle Additive bieten einen hohen Korrosi- ons- und Alterungsschutz. Des Weiteren zeichnet sich Shell Rhodina BBZ besonders durch seine Wasser- beständigkeit und seinen hervorragenden Schutz gegenüber Tribokorrosion aus (K1,5G-50).

Shell Gadus S5 V110 KP 1

Anwendung/ Eigenschaften:

Vollsynthetisches Hochleistungs-Schmierfett für Rotor- lager in Windkraftanlagen, das besonderen Schutz vor Fraßkorrosion bei Lagern mit großem Rotordurch- messer, Active-Pitching-Technologie und bei extremen klimatischen Bedingungen bietet.

Shell Gadus S5 V460 KP 1.5

Anwendung/ Eigenschaften:

Vollsynthetisches Hochleistungs-Schmierfett für die Schmierung von Turbinen-Haupt- und -Turmlagern in Windkraftanlagen, das besonderen Schutz gegen False Brinneling und Abnutzungsverschleiß sowie gegen Korrosion von Komponenten, die feuchten Bedingungen und Salzwasserkorrosion ausgesetzt sind, bietet. Zuverlässige Schmierung auch bei extremer Kälte. Im Rahmen vereinfachter Wartungs- konzepte auch für Blattlager einsetzbar.

Biologisch abbaufähige Fette

Shell Naturelle Grease S5 V120P 2

Anwendung/ Eigenschaften:

Biologisch schnell abbaubares Hochdruck-Schmierfett auf Basis hochwertiger synthetischer Ester, oxidations- und alterungsbeständig mit verschleißmindernden Zusätzen, Gebrauchstemperatur -35°C bis +120°C. Basisöl-Viskosität 120 mm2/s bei 40°C (KP2K-30)

Fließfette

Shell Gadus S2 V220 0

Anwendung/ Eigenschaften:

Mehrzweckfließfett mit EP-Zusätzen und Lithium-12-Hy- droxistearat. Für hochbelastete gedichtete Wälzlager mit erhöhter Bordreibung, wie Zylinder- und Kegelrol- lenlager unter Axialschub. Sehr gut förderbar in Zent- ralschmieranlagen. Verschleißmindernde Eigenschaften und ausgezeichneter Korrosionsschutz. Einsatztempe- ratur -30°C bis +100°C (GP0G-30).

Shell Gadus S2 V220 00

Anwendung/ Eigenschaften:

Hochleistungs-Getriebefließfett mit EP-Zusätzen, Einsatzbereich von -35°C bis +100°C, für Getriebe- motoren, Stellantriebe, Zahnkupplungen, Kettentriebe, die einen halbflüssigen Schmierstoff erfordern. Basisöl- Viskosität 220 mm2/s bei 40°C (GP00G-30).

Shell Gadus S4 V45AC 00/000

Anwendung/ Eigenschaften:

Hochdruck-Lithium-Kalzium-Mischseifen-Fett mit sehr hoher Leistungsfähigkeit zur Chassis-Schmierung von Nutzfahrzeugen (Lkw, Busse, Baumaschinen). Speziell für automatische Zentralschmiersysteme. Zeichnet sich durch hohes Haftvermögen, ausgezeichnete mechani- sche Stabilität, sehr guten Verschleiß- und Korrosions- schutz und gute Wasserbeständigkeit aus. Lässt sich ausgezeichnet pumpen. (Nicht zur Schmierung von Radlagern geeignet.) Zugelassen gemäß MAN 283 Li-P 00/000, MB-Freigabe 264.0 und SKF Lubrica- tion Systems/Willy Vogel AG (GP00/000G-30).

Shell Gadus S5 V142W 00

Anwendung/ Eigenschaften:

Getriebefließfett für hochbelastete Schneckengetriebe auf Basis von Polyglykol, für lange Schmierfristen bzw. Lebensdauerschmierung. Besonders für Werkstoffpaa- rung Stahl/Bronze geeignet, Gebrauchstemperatur -40°C bis +140°C, Basisöl-Viskosität 142 mm2/s bei 40°C (GPPG00N-40).

Shell Gadus S2 OGH 0/00

Anwendung/ Eigenschaften:

Hochtemperatur-Schmierstoff für offene Getriebe, z.B. an Zementdrehöfen, hochviskoses Basisöl mit Graphit, gute Förderbarkeit, Basisöl-Viskosität 1000 mm2/s bei 40°C (OGP00G-20).

Kontakt

W. Dorst Mineralöle GmbH
An der Bahn 7
97618 Niederlauer

Tel:   +49 (0)9771 - 6226-0
Fax: +49 (0)9771 - 6226-41

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.wdorst.de

logo-wdorst-schmierstoffe 50 jahre

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.